Veranstaltungen

13.11.2021, 11 Uhr – Internationales Frauenfrühstück mit einer Referentin vom Bonner Frauenhaus – Vortrag und Diskussion – Gewalt gegen Frauen* – Ort:  ESG, Königstr. 88, 53115 Bonn.  Jährlich werden in Deutschland ca. 139.000 Fälle von Gewalt in Paarbeziehungen durch alle Bildungs- und sozialen Schichten, in allen Altersstufen und unabhängig von kulturellen Hintergrund registriert. Die Dunkelziffer ist weitaus höher, da die Opfer die Vorfälle oft aus Scham verschweigen.
In dem Film „Hinter Türen“ schildern zwei betroffene Frauen und ein betroffener Mann ihre Erfahrungen als Opfer von häuslicher Gewalt in Form von verbaler, emotionaler, psychischer, finanzieller und körperlicher Nötigung. Regie:  Kim Münster 2019, Lauflänge 42 Min. + Bonus 40 Min.  Gefördert durch das Bonner Spendenparlament

* Zum Tag gegen Gewalt an Frauen am 25.11. (Ermordung der Schwester Mirabal während der Diktatur von Leonidas Trujillo in der Republikanischen Republik 1960)

 

 

 

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________

19.11.2021, 17 Uhr

Einladung zur feierlichen Verleihung des Ehrenpreises CLARA. Dieses Jahr geht der Preis an Almut Schubert. Sie ist Synodalbeauftragte für die Flüchtlingshilfe bei der EMFA ehrenamtlich engagiert.  Bis zur Pandemie hat sie einen Multi-Kulti Frauentreff geleitet.
Ort:  ifz, Quantiusstr. 8, 53115 Bonn

________________________________________________________________________________

Internationale Frauenfrühstücke in 2022
Wir planen die Präsentation der Bonner Straßen mit Frauennamen. Sichtbarmachung von Frauen im Bonner Stadtbild.  Das ifz stellt ausgewählte Biographien von Frauen vor, nach denen Straßen in Bonn benannt sind. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

________________________________________________________________________________

Bonner SDG-Tage 2021
Die Nachhaltigkeitstage (Bonner SDG-Tage 2021) finden vom 18. September bis 4. Oktober in der Bonner Innenstadt statt. Mehr zur Veranstaltung hier. Oder www.bonn.de/veranstaltungskalender/veranstaltungen/hauptkalender/extern/sdg-tage
Sie können das Gesamtprogramm sehen oder herrunterladen.
Und hier geht es zu unserer Präsentation.

_________________________________________________________________________________

ONE WORLD FESTIVAL BONN

 am 02. Oktober 2021 ab 13 Uhr war das IFZ präsent im Brückenforum (Friedrich-Breuer-Str. 17, 53225 Bonn)


_________________________________________________________________________________

Obdachlose machen Stadtführungen durch Bonn.  Eine U-Bahnstation, ein Toilettenhäuschen – es sind nicht die gewöhnlichen Sehenswürdigkeiten, die einem auf dieser Tour begegnen: Die „Stadtstreifen“ zeigen die Orte, an denen sich ihr Leben abspielt.  Melanie ist 42 Jahre alt und lebt seit vier Jahren in Bonn auf der Straße. Seit kurzem macht sie Stadtführungen und zeigt den Teilnehmern und Teilnehmerinnen einen anderen Blick auf ihre Stadt.  Neuer Termin wird bekanntgegeben. Eine Anmeldung im ifz ist erforderlich. 

_________________________________________________________________________________