Aktuelles

1) Das ifz lädt ein mitzumachen bei der Aktion „Lernen im Vorbeigehen – Sichtbarmachung von Frauen im Bonner Stadtbild“ im Rahmen der Nachhaltigkeitstage (Bonner SDG-Tage), die in Bonn vom 18. Sept bis 4. Okt stattfinden.  Wir zeigen ausgewählte Biographien von Frauen vor, nach denen Straßen in Bonn benannt sind und freuen uns auf Euren Besuch am Münsterplatz am Di. 21. Sept ab 15 Uhr. Mehr unter „Veranstaltungen“.   2) Die Deutschkurse haben wieder gestartet. Als Erinnerung:  Es dürfen bis zu vier Teilnehmerinnen pro Kurs teilnehmen. Einzige Bedingungen sind, einen Impf-Nachweis oder einen negativen Corona-Test vorzulegen sowie eine Maske zu tragen. Bitte im Büro 0228 9652465 anrufen, um näheres zu erfahren. Die Kurse finden montags und dienstags um 10 Uhr für mittlere und fortgeschrittenen Teilnehmerinnen bzw Freitags um 9 Uhr für Anfängerinnen.   3) Auch unser Näh-Treff ist wiedereröffnet; Frauen, die gemeinsam zum Nähen treffen möchten, können zum ifz einmal die Woche kommen; Termin bitte telefonisch abfragen. 4) Wir laden Euch zum nächsten ONE WORLD FESTIVAL am 02. Oktober ab 13 Uhr ein.  Ort:  Brückenforum, Friedrich-Breuer-Str. 17,  53225 Bonn-Beuel.  Für die Webseite, Details und Programm bitte auf „Veranstaltungen“ klicken. 5) Obdachlose machen Stadtführungen durch Bonn.  Eine U-Bahnstation, ein Toilettenhäuschen – es sind nicht die gewöhnlichen Sehenswürdigkeiten, die einem auf dieser Tour begegnen: Die „Stadtstreifen“ zeigen die Orte, an denen sich ihr Leben abspielt. Termin wird bekanntgegeben. Eine Anmeldung im ifz ist erforderlich.