Internationales Frauenfrühstück im November
Samstag, 09.11.2019, 11 bis 14 Uhr

Umsetzung der Klimaziele von der Stadt Bonn (1) Kommunen können in vielen Handlungsfeldern Einfluss auf klimarelevante Entscheidungen nehmen. Im Rahmen des Masterplans Energiewende und Klimaschutz wurde im Amt für Umwelt, Verbraucherschutz und Lokale Agenda der Stadt Bonn die Leitstelle Klimaschutz eingerichtet. Diese koordiniert Aktivitäten innerhalb der Verwaltung und in Kooperation mit Dritten und vertritt die Stadt Bonn in lokalen und regionalen Kooperationen zum Klimaschutz. Wesentliche Klimaschutzaktivitäten sind z.B.: Klimaschutzmanagement, CO2-Bilanzierung, Solardachfenster, Energieeffizientes Bauen, Elektromobilität, Klimaanpassung, Kampagnenmanagement.
Referentin: Nicole Funk, Leitstelle Klimaschutz der Stadt Bonn
Ort:  ifz

Gefördert durch die Stadt Bonn, Amt für Internationales und globale Nachhaltigkeit

Internationales Frauenfrühstück im Dezember
Samstag, 07.12.2019, 11 bis 14 Uhr

Aus unserem Nähkurs
Jeden Montagnachmittag treffen sich acht bis zehn Frauen mit Wurzeln in vielen verschiedenen Ländern zum Nähen im ifz. Auch wenn die Verständigung nicht immer ganz einfach ist, lernen wir uns in unseren Gesprächen immer besser kennen. Beim allgemeinen Frauenfrühstück werden Einige von sich und ihrem Leben erzählen und die Ergebnisse werden präsentiert.
Die Leiterinnen des Nähkurses: Faridah Ouso, Zalouka Ahmad
Ort:  ifz

Gefördert durch das Land NRW, Migranten Selbst-Organisation

 

Vorherige Frühstücke

2019
Oktober - Vorstellung der Flüchtlingshilfe Bonn e.V. - Sabine Kaldorf
September - Selbstverteidigung kompakt - Sanvila Heid
August - Picknick im Stadtgarten

Juli -  Integration als Herausforderung und Chance sowie als Bereicherung - Dr. Helia-Verena Daubach
Juni - Witwen in Indien - Anna Etter
März - Mehr Geschlechtergerechtigkeit durch Fairtrade - Dr. Anita Seth und Dr. Arisbe Mendoza,