Header Banner

 

Hier finden Sie das Programm zum Download.

Die evtl. Anmeldungen erfolgen im ifz oder direkt bei den genannten Organisationen

Aktuelle Veranstaltungen  

Lärm der Demokratie - Workshops im April 2018

Über den Umgang mit Respekt, Toleranz und gegenseitiger Achtung
Termin wird verschoben

Ziel des Projektes ist, demokratische Prinzipien und respektvolles Handeln einzuüben. 
Im Training werden Methoden vermittelt, die in verschiedenen Arbeitsfeldern nutzbar sind. 
Das Seminar steht allen Interessierten offen.
Seminarleiterin:  Janette Karsten    /    Die Teilnahme ist frei
Ort:  Nachbarschaftszentrum Brüser Berg (NBB)-Diakonisches Werk Bonn,
Fahrenheitstr. 49, 53125 Bonn

Gefördert durch das Bonner Spendenparlament
Informationen und Anmeldung im ifz

Internationales Frauenfrühstück im Mai
Wie geht man mit rechtsextremistischen Parteien um?
Sa., 05.05.18, 11 bis 14 Uhr
Wie wird mit rechtsextremistischen Parteien und ihrer MandatsträgerInnen in demokratischen Volksvertretungen umgegangen?  Welche Umgangsstrategien gelten hinlänglich als etabliert?  Wie sind diese im Hinblick auf aktuelle Geschehnisse zu bewerten?  Diese und weitere Fragen werden am Beispiel des Umgangs mit der NPD im Sächsischen Landtag zwischen 2004 und 2009 sowie mit der BNP im Stadtrat von Barking and Daggenham zwischen 2006 und 2010 beantwortet.
Referentin:  Dr. Carolina Tobo, Politikwissenschaftlerin
Unkostenbeitrag:  5 € inkl. Brunch

Teile uns

FacebookGoogle Bookmarks